Foto: Martin Steimann

19.08.2019

Bündnisdebatte_2

Am 30. August 2019 geht der spannende Prozess um das noch zu gründende Hamburger Bündnis für Wohnstifte in die zweite Runde.

Diesmal sind wir zu Gast im Ledigenheim der Stiftung Ros (Einladung). Gemeinsam arbeiten die Vertreter*innen an dem Entwurf der Erklärung zur Gründung des Bündnis. Wir hoffen, dass ein gemeinsamer Nenner deutlich wird und Instrumente zur Umsetzung erarbeitet werden.

Übrigens: die Stiftung Ros war Preisträgerin des Hamburger Stiftungspreis 2019. Dies könnte als Indiz für die Bedeutung des Themas Wohnen für Menschen mit geringem Einkommen gewertet werden. Sicher aber wurde damit das ehrenamtliche Engagement der Verantwortlichen gewürdigt.

Kopfgrafik